Cheerleading


Die “Majestics Cheeleader Hamm” vom VfL Mark


Cheerleading – soviel mehr als nur Sport mit Puscheln.

Die Mischung aus Turnen, Tanz und Akrobatik hat nur wenig mit den weit verbreiteten Klischees zu tun. Früher war Cheerleading tatsächlich ausschließlich zur Anfeuerung eines Sportteams – meist American Football oder Basketball – und zur Animation der Zuschauer gedacht. Mittlerweile ist Cheerleading allerdings selbst zum Wettkampfsport geworden.

Cheerleading ist die Kombination aus Bodenturnen (auch „Tumbling“ genannt), Tanz und das Bauen von „menschlichen Pyramiden“ (den sogenannten Stunts). Die einzelnen Stuntgruppen bestehen meist aus vier bis fünf Personen, wobei es einen „Flyer“ gibt, der von den „Bases“ in die Lüfte gehoben wird. Es ist ein Sport, bei dem sehr viel Teamgeist und Zusammenarbeit gefordert ist.


Unsere Trainingszeiten

Junior Level 3 (10 bis 16 Jahre)
Dienstag, 17:30 – 19:00 Uhr
Sporthalle der Kettlerschule
Heithofer Allee 45

Senior Level 4 (ab 16 Jahre)
Dienstag, 18:30 – 20:00 Uhr
Sporthalle der Kettlerschule
Heithofer Allee 45

Groupstunts
Dienstag, 19:00 – 20:30 Uhr
Sporthalle der Kettlerschule
Heithofer Allee 45

Junior Level 3 (10 bis 16 Jahre)
Samstag, 10:00 – 12:00 Uhr
neue 3-fach-Sporthalle Firedenschule
Marker Allee 20

Senior Level 3 (ab 16 Jahre)
Samstag, 12:00 – 14:00 Uhr
neue 3-fach-Sporthalle Firedenschule
Marker Allee 20

Ansprechpartner
Vanessa Manz
Tel: 0160-6358897
E-Mail: vanessa.manz@gmx.de


Wenn wir dein Interesse wecken konnten, dann komm doch einfach zu den angegebenen Zeiten unverbindlich vorbei und überzeug dich selbst vom Cheerleading. Natürlich kannst du dich auch gerne vorab bei unserem Ansprechpartner melden, der dir alle Fragen beantworten kann. Wir freuen uns auf dich!


Impressionen

Scroll to Top